Gleitschirmpilot verunglückt beim Landen in der Waadt

Kontrolle verloren: Der Flug mit seinem Gleitschirm endete für einen Mann am Sonntag in Bex VD tödlich. (Symbolbild)
Kontrolle verloren: Der Flug mit seinem Gleitschirm endete für einen Mann am Sonntag in Bex VD tödlich. (Symbolbild) © KEYSTONE/MAXIME SCHMID
Ein Gleitschirmpilot ist am Sonntagmittag bei der Landung auf dem Flugplatz im waadtländischen Bex verunglückt. Er verlor die Kontrolle über den Schirm, schlug hart am Boden auf und verstarb noch an der Unfallstelle.

Der Mann war um die 40 Jahre alt und stammte aus der Region, wie die Waadtländer Kantonspolizei mitteilte. Weshalb er die Kontrolle verlor, ist unklar. Die Polizei hat eine Untersuchung eingeleitet.

Rund 50 Personen, die auf dem Flugplatz in verschiedene Flüge involviert waren, haben das Unglück beobachtet.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen