Goalie Zieler wechselt zum englischen Meister Leicester City

Gehörte dem WM-Kader in Brasilien an: der deutsche Goalie Ron-Robert Zieler
Gehörte dem WM-Kader in Brasilien an: der deutsche Goalie Ron-Robert Zieler © KEYSTONE/AP/NATACHA PISARENKO
Der Transfer von Ron-Robert Zieler von Hannover zu Leicester City ist perfekt. Der deutsche Torhüter wechselt für die Ablösesumme in Höhe von 3,5 Millionen Euro zum englischen Meister.

Zieler, der dem Weltmeisterteam von 2014 angehörte, unterschrieb am Freitag bei den Foxes einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020. Bei Leicester wird der 27 Jahre alte Deutsche mit dem in der vergangenen Saison überzeugenden Torwart Kasper Schmeichel um den Platz als Nummer eins konkurrieren.

Zieler kam 2010 aus dem U21-Team von Manchester United nach Hannover und absolvierte 221 Pflichtspiele für den Bundesliga-Absteiger. Er war von Nationaltrainer Joachim Löw für die Europameisterschaft 2012 und die WM 2014 aufgeboten worden. Für die anstehende EM-Endrunde in Frankreich wurde Zieler allerdings nicht berücksichtigt.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen