“GQ Männer des Jahres 2015”: Anerkennung für Til Schweiger

Er hat sich trotz Anfeindungen nie beirren lassen: Jetzt wird Til Schweiger für sein leidenschaftliches Engagement für Flüchtlinge geehrt (Archiv).
Er hat sich trotz Anfeindungen nie beirren lassen: Jetzt wird Til Schweiger für sein leidenschaftliches Engagement für Flüchtlinge geehrt (Archiv). © /EPA DPA/FRISO GENTSCH
Mit einer glamourösen Gästeliste von Til Schweiger bis Daniel Brühl und von Bryan Adams bis Tom Jones geht am Donnerstag in Berlin wieder die Gala “GQ Männer des Jahres” über die Bühne. Til Schweiger wird für sein “Engagement” ausgezeichnet.

“Für seine öffentliche Position in der Flüchtlingsdebatte, die 2015 jeden Menschen in diesem Land bewegt hat, muss man Til Schweiger grossen Respekt zollen”, begründete “GQ”-Chefredakteur Jose Redondo-Vega die Entscheidung.

Der 51-Jährige habe eine eindeutige Haltung der Mitmenschlichkeit und Empathie bewiesen und sei davon trotz lauter Kritik nicht abgerückt. Der Filmstar beweise Zivilcourage. Weltweit verleiht das GQ-Magazin den “Männer des Jahres/Man Of The Year”-Preis in elf Ländern, etwa in den USA, in Grossbritannien, Indien und China.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen