Im Töbeli gelandet

Der graue PW rutschte bei Schwellbrunn den Hang hinunter.
Der graue PW rutschte bei Schwellbrunn den Hang hinunter. © Kapo AR
Ein 55-jähriger Autofahrer ist bei Schwellbrunn über eine Kurve hinausgeraten. Sein Wagen rutschte einige Meter von der Strasse in eine Böschung hinunter. Dabei wurde der Lenker verletzt.

Von Bäumen gestoppt: Am Samstag gegen 17 Uhr lenkte ein 55-jähriger Autolenker seinen Wagen auf der Nebenstrasse von Schwellbrunn in Richtung Degersheim. In einer Rechtskurve geriet er auf der schmalen Strasse über den linken Strassenrand und rutsche die Böschung hinunter. Einige Meter unterhalb der Strasse wurde er von einer Baumgruppe getoppt, teilt die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden mit.

Der Lenker musste mit unbestimmten Verletzungen in Spital gebracht werden, am Personenwagen entstand Sachschaden von mehreren Tausend Franken. Die genaue Ursache für den Verkehrsunfall wird durch die Polizei abgeklärt.

(agm)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen