In Kurve Kontrolle über Auto verloren

In Kurve Kontrolle über Auto verloren
© Kapo AR
Am Samstag ist es in Schachen bei Herisau zu einem Selbstunfall mit einem Auto gekommen. Ein Mitfahrer wurde dabei verletzt.

Der 19-Jährige fuhr um 4.30 Uhr auf der Degersheimerstrasse von Mogelsberg in Richtung Herisau. In einer Kurve beschleunigte er und verlor die Kontrolle über das Auto. Das Fahrzeug kam über die Gegenfahrbahn, prallte in einen Leitpfosten und fuhr auf den Röhrenzaun. Das Auto kippte und kam einige Meter unterhalb der Strasse zu liegen. Ein Mitfahrer wurde leicht verletzt, am Auto entstand Totalschaden.

(Kapo AR/red.)


Newsletter abonnieren
1Kommentar
noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel