Jeder zehnte Schweizer verfolgte Federers Triumph

Mehr als 850'000 Schweizer verfolgten den Australian-Open-Final zwischen Roger Federer und Rafael Nadal
Mehr als 850'000 Schweizer verfolgten den Australian-Open-Final zwischen Roger Federer und Rafael Nadal © EPA/Tracey Neramy
Mehr als jeder zehnte Schweizer verfolgte gestern das Finalspiel der Australian Open am Fernseher. Über 850’000 Schweizerinnen und Schweizer fieberten mit Roger Federer oder Rafael Nadal mit.

Der Australian-Open-Final zwischen Roger Federer und Rafael Nadal bescherte dem Schweizer Fernsehen Traumquoten. Auf SRF zwei sahen in den Spitzenzeiten mehr als 850’000 Zuschauer den Fünfsatz-Krimi. Dies trotz der konkurrenzierenden Live-Übertragungen der Skirennen auf SRF info. Der Marktanteil erzielte mit bis zu 71 Prozent ebenfalls einen Spitzenwert.

(SDA)

 

 


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen