Junglenker prallt in Baum und stirbt

In Baum geprallt: Ein Junglenker verlor sein Leben in Lostorf SO.
In Baum geprallt: Ein Junglenker verlor sein Leben in Lostorf SO. © Handout Kantonspolizei Solothurn
Tragischer Selbstunfall: Ein 19jähriger Autolenker ist in der Nacht auf Montag im solothurnischen Lostorf ums Leben gekommen. Der Fahrer kam von der Strasse ab und prallte in einem Baum.

Ein Passant bemerkte das stark beschädigte Auto gegen 3.40 Uhr, wie die Solothurner Kantonspolizei mitteilte.Die Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des jungen Schweizers feststellen. Weshalb er auf der Industriestrasse die Kontrolle über sein Auto verloren hatte, ist noch unklar.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen