Jungstar Luca Hänni möchte auch älteres Publikum erreichen

Luca Hänni studiert im Hauptbahnhof Zürich den 1.-August-Song ein (Aufnahme vom 9. Juli dieses Jahres).
Luca Hänni studiert im Hauptbahnhof Zürich den 1.-August-Song ein (Aufnahme vom 9. Juli dieses Jahres). © KEYSTONE/PHOTOPRESS/WALTER BIERI
Noch vor dreissig auf Welttournee gehen – davon träumt Luca Hänni. Der Berner Jungstar, mit seinen 21 Jahren eher der Mädchenschwarm, möchte auch die älteren Semester erreichen.”Meine Songs haben mittlerweile das Potenzial, auch einem älteren Publikum zu gefallen”, findet Hänni.

Er sei reifer geworden, sagte er der “Schweizer Familie”.

Seinen Charakter habe der Erfolg nicht verändert, betont Hänni. Er sei immer noch der lustige, aufgestellte Typ von früher. Zu Hause ist er allerdings nur noch selten, was zu einer Krise in seiner Beziehung führte – nach fünf Jahren. Die zwei Jahre ältere Freundin Tamara hatte er vor dem Star-Rummel kennengelernt. Noch hofft Hänni, Beziehung und Karriere in Einklang bringen zu können.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen