Justin Bieber bedankt sich bei Rapper mit Diamantenkette

Justin Bieber verschenkt bisweilen für Freundschaftsdienste teure Diamanten - und erntet Undank (Archiv)
Justin Bieber verschenkt bisweilen für Freundschaftsdienste teure Diamanten - und erntet Undank (Archiv) © /AP/LIONEL CIRONNEAU
Justin Bieber hats und gibts: Dem Rapper French Montana schenkte er eine Kette, gespickt mit Diamanten im Gesamtwert von rund 145’000 Franken.

Der Grund dieser Grosszügigkeit: French Montana hatte es dem 21-jährigen kanadischen Popsänger erlaubt, in seinem Studio mehrere Songs aufzunehmen, wie Tmz.com laut 20min.ch berichtet. Montana, 31-jähriger US-Amerikaner, erachtete das Geschenk offenbar als etwas zu mickrig und liess es für weitere 100’000 Franken verschönern.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen