Justin Bieber kommt nach Zürich

Unser Superstar Luca Hänni wird in den USA oft mit ihm verwechselt, jetzt kommt der echte Justin Bieber in die Schweiz: Am 17. November 2016 ist eine grosse Show im Zürcher Hallenstadion angesagt (Archiv).
Unser Superstar Luca Hänni wird in den USA oft mit ihm verwechselt, jetzt kommt der echte Justin Bieber in die Schweiz: Am 17. November 2016 ist eine grosse Show im Zürcher Hallenstadion angesagt (Archiv). © /AP Invision/MATT SAYLES
Justin Bieber-Fans: festhalten! Der kanadische Popstar kommt so ziemlich genau in einem Jahr in die Schweiz. Seine “Purpose”-Welttour führt am 17. November 2016 ins Zürcher Hallenstadion, wie die Veranstalter am Mittwoch mitteilten.

Gut möglich, dass der 21-Jährige bis dahin nicht nur Teenies, sondern auch Erwachsene zum Billettkauf überzeugen kann. Laut Medienmitteilung habe es der Künstler “geschafft, sich vom Mädchenschwarm-Image loszureissen und sich als Musiker weiterzuentwickeln”.

 

Ersteres ist in Anbetracht des Videos zu “What Do You Mean” zwar schon mal zu bezweifeln – eine neue musikalische Reife ist Bieber aber allemal zuzusprechen. So oder so: Erfolgreich ist er wie eh und je. “Purpose” landete in über 100 Ländern an der Spitze der Charts und mit 17 Songs in den amerikanischen Billboard Charts innerhalb einer Woche schlug er gar die Beatles.

I’m gonna drive safe don’t worry! Not again!! Trust me Danny

Ein von Justin Bieber (@justinbieber) gepostetes Foto am

Der Vorverkauf für das Schweizer Konzert startet am Donnerstag, 17. Dezember, um 8 Uhr bei Ticketcorner.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen