Keine Änderungen im Schweizer Team

Die Schweiz spielt gegen Rumänien mit unveränderter Formation
Die Schweiz spielt gegen Rumänien mit unveränderter Formation © KEYSTONE/AP/DARKO VOJINOVIC
Die Schweiz nimmt das zweite Gruppenspiel an der EM in Frankreich gegen Rumänien mit der gleichen Mannschaft in Angriff wie beim Startsieg vom Samstag gegen Albanien.Nationalcoach Vladimir Petkovic vertraut in Paris dem erfolgreichen Team aus dem Startspiel gegen Albanien auch gegen Rumänien.

Der einzige Wackelkandidat, Admir Mehmedi, bekommt auf dem linken Flügel nochmals eine Chance.

Breel Embolo, der Mehmedi gegen Albanien in der letzten halben Stunde ersetzte und ein paar gute Szenen hatte, nimmt zu Beginn erneut auf der Ersatzbank Platz.

Die Schweizer Mannschaft im zweiten Gruppenspiel gegen Rumänien in Paris (Spielbeginn 18.00 Uhr):

Sommer; Lichtsteiner, Schär, Djourou, Rodriguez; Behrami, Xhaka; Shaqiri, Dzemaili, Mehmedi; Seferovic.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen