Kevin Cooper neuer Wil-Trainer

Führt Kevin Cooper den FC Wil zum Sieg gegen Chiasso?
Führt Kevin Cooper den FC Wil zum Sieg gegen Chiasso? © KEYSTONE/SALVATORE DI NOLFI
Kevin Cooper übernimmt beim Challenge-Ligisten FC Wil das Traineramt. Der 40-jährige Engländer stösst aus der Promotion League von Servette Genf zu den Ostschweizern. Mit Cooper wechseln auch dessen Assistenten Mario Cantaluppi und Gordon Dunlop zum aktuellen Tabellenzweiten.

Wil hat sich vor gut zwei Wochen vom Trainerstab um Fuat Capa getrennt.

Cooper blickt als Spieler auf eine lange Aktivkarriere zurück, grösstenteils in der zweiten englischen Liga. Als Trainer führte er Servette in der vergangenen Challenge-League-Saison trotz Unruhen abseits des Feldes auf den zweiten Schlussrang. Nach dem Zwangsabstieg führen die Genfer die Tabelle der Promotion League aktuell mit 27 Punkten aus 14 Spielen an.

(SI)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen