Petrus hat keine Lust auf Kinderfest

Die Kinder des Schulhauses Hebel müssen derzeit noch in der Turnhalle tanzen.
Die Kinder des Schulhauses Hebel müssen derzeit noch in der Turnhalle tanzen. © Tagblatt/Ralph Ribi
Schon wieder verschoben: Das St.Galler Kinderfest findet kommenden Freitag, 15. Juni, nicht statt. Der nächstmögliche Termin ist der Mittwoch in einer Woche, 20. Juni.

Die starken Regenfälle, die niedrige Temperatur und der schlechte Bodenzustand lassen eine Durchführung des Kinderfestes 2018 sowie die Aufbauarbeiten und die Hauptproben diese Woche nicht zu, schreibt die Stadt.

Für den nächsten Montag sind die Wetteraussichten schlecht – am Dienstag kann das Kinderfest wegen des New-Orleans-Festivals in der St.Galler Innenstadt nicht stattfinden. Dennoch könnte dieser Tag als Hauptprobe-Termin dienen.

Am Montag, 18. Juni, will die Stadt informieren, ob das Kinderfest nächste Woche durchgeführt werden kann.

(red.)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen