Kleid aus “The Wizard of Oz” für 1,5 Millionen Dollar versteigert

Judy Garland trägt als Dorothy in "The Wizard of Oz" ihr berühmtes Kleid (Archiv)
Judy Garland trägt als Dorothy in "The Wizard of Oz" ihr berühmtes Kleid (Archiv) © /AP Warner Bros./Anonymous
Es ist das teuerste Kinderkleid der Filmgeschichte: Ein Schürzenkleidchen, das Judy Garland im Filmklassiker “The Wizard of Oz” (Der Zauberer von Oz) getragen hatte, ist in New York für 1,5 Millionen Dollar versteigert worden.

Das blauweisse Kleid mit passender Bluse aus dem frühen Farbfilm brachte am Montag (Ortszeit) beim Auktionshaus Bonhams umgerechnet 1,53 Millionen Franken.

Garland hatte als 17-Jährige das Kleid in dem Märchenfilm getragen, der zu den berühmtesten Produktionen in der Geschichte Hollywoods gehört. Im Kragen steht noch, mit Wäschestift geschrieben, “Judy Garland”. Es ist nur eines von mehreren Kleidchen, die Garland bei den Dreharbeiten getragen hatte – aber bisher das teuerste.

Das ist aber nichts gegen das Kostüm des feigen Löwen aus dem Film. Es wurde vor einem Jahr für mehr als drei Millionen Dollar versteigert.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen