Lausanne holt Verteidiger-Routinier Taiwo

Taye Taiwo (rechts) 2010 in Südafrika während eines WM-Gruppenspiels von Nigeria gegen Argentinien
Taye Taiwo (rechts) 2010 in Südafrika während eines WM-Gruppenspiels von Nigeria gegen Argentinien © KEYSTONE/EPA/GEORGI LICOVSKI
Der Super-League-Tabellensiebte Lausanne-Sport engagiert bis zum Saisonende den erfahrenen nigerianischen (31) Linksverteidiger Taye Taiwo. Taiwo spielte zuletzt in Finnland für HJK Helsinki.

Der Internationale mit WM-Erfahrung war schon in diversen europäischen Ligen und Klubs tätig (Milan, Marseille, Queens Park Rangers, Dynamo Kiew und Bursaspor).

Mit Marseille gewann Taiwo im Jahre 2010 den französischen Meistertitel. Taiwo brachte es auf insgesamt 76 Spiele auf Europacup-Ebene (Champions League und Europa League).

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen