Lenkerin prallt mit Auto im Wald in einen Baum

Auf dem Dach gelandet: Mitten im Wald prallte ein Autolenkerin in Stetten AG in einem Baum. Die wohl alkoholisierte Frau wurde verletzt.
Auf dem Dach gelandet: Mitten im Wald prallte ein Autolenkerin in Stetten AG in einem Baum. Die wohl alkoholisierte Frau wurde verletzt. © Handout Kantonspolizei Aargau
Mitten im Wald ist eine 46-jährige Autolenkerin am Mittwochmorgen in Stetten AG in einen Baum geprallt. Das Auto überschlug sich und landete auf dem Dach. Die mutmasslich alkoholisierte Frau erlitt Prellungen und Schnittverletzungen. Sie musste ins Spital.

Die Aargauer Kantonspolizei nahm der Frau den Führerausweis ab. Die Frau hatte auf der Nebenstrasse um 9.30 Uhr aus unbekannten Gründen die Kontrolle über ihr Auto verloren. Beim Selbstunfall wurde das Fahrzeug total demoliert.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen