Liebe nach Twitterpost: US-Schauspieler Jake T. Austin liebt Fan

Jake Austin hat sich in seinen grössten weiblichen Fan verliebt (Archiv).
Jake Austin hat sich in seinen grössten weiblichen Fan verliebt (Archiv). © KEYSTONE/AP/Chris Pizzello
Die Fan-Post traf wohl mitten ins Herz: Der US-Schauspieler Jake T. Austin aus “Die Zauberer vom Waverly Place” und die New Yorkerin Danielle Ceasar, die in sozialen Medien seit Jahren für ihn schwärmte, sind jetzt ein Paar.

“Wir sind jung und haben Spass daran, uns kennenzulernen”, teilte Austin am Dienstag durch seinen Sprecher der Deutschen Presse-Agentur mit. Er bestätigte damit Meldungen über seine neue Liebe. Es sei egal, wo man jemanden treffe, beim Dreh, in einem Cafe, in der Schule oder geschäftlich. Manchmal sei es einfach “der richtige Moment und es klickt”, erläuterte der Schauspieler.

Vor wenigen Wochen hatte er auf Instagram ein Foto gepostet, auf dem sich die beiden küssen. Dazu schrieb Austin: “Ich bin verrückt nach ihr.” Gemäss dem amerikanischen Star-Blogger Perez Hilton und dem Promiportal “People.com” hatte Ceasar seit mehreren Jahren ihre Schwärmerei für den Schauspieler bekundet. Sie wolle ihn unbedingt treffen. Ihre Infos etwa bei Twitter steuert sie inzwischen strenger, so dass vieles nicht für alle einsehbar ist.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen