Lugano will Vauclair halten, Manzato nicht

Soll länger in Lugano bleiben: Captain und Verteidiger Julien Vauclair
Soll länger in Lugano bleiben: Captain und Verteidiger Julien Vauclair © KEYSTONE/TI-PRESS/PABLO GIANINAZZI
Der HC Lugano hat ein paar Personalentscheide für die nächste Saison bekannt gegeben. Julien Vauclair soll bleiben, Daniel Manzato nicht.

Gegenüber dem Fernsehsender «Teleticino» erklärte Sportchef Roland Habisreutinger, der Verein wolle den Vertrag mit dem Captain und Verteidiger-Routinier Julien Vauclair (38) um ein Jahr verlängern, ehe der WM-Zweite von 2013 einen noch zu bestimmenden Posten bei den «Bianconeri» übernehmen soll.

Gehen muss hingegen Ersatzgoalie Daniel Manzato (34), der seit 2012 in Lugano engagiert war. Er wird durch Stefan Müller vom Partnerklub Biasca Ticino Rockets ersetzt.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen