Lutzenberg: Schaum auf Strasse

Aus Schmutzwasserschächten an der Hauptstrasse in Lutzenberg quoll plötzlich weisser Schaum.
Aus Schmutzwasserschächten an der Hauptstrasse in Lutzenberg quoll plötzlich weisser Schaum. © Kapo Appenzell Ausserrhoden
Kapo Appenzell Ausserrhoden Am Donnerstag quoll an der Hauptstrasse in Lutzenberg aus Schmutzwasserschächten weisser Schaum. Die Ursache konnte laut der Kapo Appenzell Ausserrhoden geklärt werden, für die Umwelt bestand keine Gefahr.

Am Donnerstagnachmittag erhielt die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden die Meldung, dass aus verschiedenen Schächten entlang der Strasse weisser Schaum quoll. Durch Angehörige der aufgebotenen Feuerwehr Rheineck-Thal-Lutzenberg konnte der Schaum zurück in die Schmutzwasserschächte gespült werden, sodass gemäss Amt für Umwelt keine Gefahr für andere Gewässer bestand. Als Verursacher meldete sich eine Firma, welche sich für die Schaumbildung verantwortlich zeigte. Nach Reinigungsarbeiten einer Abfüllanlage wurde versehentlich ein Ventil nicht mehr geschlossen. (red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen