Manchester City legt im Kampf um Platz 3 vor

Der Chilene Manuel Pellegrini muss nach Ende der Saison den Platz bei Manchester City auf der Trainerbank räumen
Der Chilene Manuel Pellegrini muss nach Ende der Saison den Platz bei Manchester City auf der Trainerbank räumen © KEYSTONE/EPA/LINDSEY PARNABY
Manchester City legt in der 35. Runde der Premier League im Kampf um Platz 3 vor. Die Citizens gewinnen gegen Stoke City problemlos mit 4:0.

Fernando und Sergio Agüero vor der Pause sowie der 19-jährige Nigerianer Kelechi Iheanacho, der nach der Pause zweimal traf, schossen die Tore für den Champions-League-Halbfinalisten, der damit in der Tabelle vorübergehend wieder auf Rang 3, der zur direkten Qualifikation für die Champions League berechtigt, vorstiess.

Für den Argentinier Agüero, der kurz vor der Pause einen Foulpenalty verwertete, war es bereits der 23. Treffer der Saison.

Während Manchester City im siebten Pflichtspiel in Folge ungeschlagen blieb, kassierte Stoke die dritte Niederlage in Serie mit vier Gegentreffern. Der Schweizer Internationale Xherdan Shaqiri fehlte beim Gastspiel in Manchester wegen einer Verletzung.

Für Liverpool ist nach dem 2:2 gegen Newcastle die Champions-League-Qualifikation in der Liga in weite Ferne gerückt. Das Team von Jürgen Klopp gab an der Anfield Road gegen den Abstiegskandidaten einen 2:0-Vorsprung preis. Newcastle liegt punktgleich mit Sunderland auf einem Abstiegsplatz. Mit dem Titelgewinn in der Europa League könnte sich Liverpool aber dennoch einen Platz in der Königsklasse sichern.

Bemerkenswert beim 4:1-Sieg von Titelverteidiger Chelsea bei Bournemouth waren die beiden Treffer von Eden Hazard. Für den Belgier waren es die ersten Torerfolge in dieser Saison.

Manchester City – Stoke City 4:0 (2:0). – Tore: Fernando 1:0. 43. Agüero (Foulpenalty) 2:0. 64. Iheanacho 3:0. 74. Iheanacho 4:0. – Bemerkungen: Stoke City ohne Shaqiri (verletzt).

Bournemouth – Chelsea 1:4 (1:2). – Tore: 5. Pedro 0:1. 34. Hazard 0:2. 36. Elphick 1:2. 71. Willan 1:3. 91. Hazard 1:4.

Liverpool – Newcastle United 2:2 (2:0). – Tore: 2. Sturridge 1:0. 30. Lallana 2:0. 48. Cissé 2:1. 66. Colback 2:2.

Premier League. 35. Runde: Aston Villa – Southampton 2:4.

Rangliste: 1. Leicester City 34/73. 2. Tottenham Hotspur 34/68. 3. Manchester City 35/64. 4. Arsenal 34/63. 5. Manchester United 34/59. 6. West Ham United 34/56. 7. Liverpool 34/55. 8. Southampton 35/54. 9. Chelsea 34/47. 10. Stoke City 35/47. 11. Everton 34/41. 12. Watford 34/41. 13. Bournemouth 35/41. 14. Swansea City 34/40. 15. West Bromwich Albion 34/40. 16. Crystal Palace 35/39. 17. Norwich City 34/31. 18. Sunderland 33/30. 19. Newcastle 35/30. 20. Aston Villa 35/16.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen