Martullo-Blocher in Graubünden in Nationalrat gewählt

SVP-Spitzenkandidatin Magdalena Martullo-Blocher hat es in Graubünden geschafft. Die Bündner wählten die Zürcherin in den Nationalrat. Sie verhalft der SVP zu einem zweiten Sitz. Weiterhin mandatslos ist die FDP.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen