Italiener baut sich Bond-Auto

Marco Amoretti wurde offenbar von James Bond inspiriert.
Marco Amoretti wurde offenbar von James Bond inspiriert. © youtube
Ein Auto, das schwimmen kann? Sowas gibts sonst nur in Bond Filmen! Der Autonarr Marco Amoretti allerdings hat das Unmögliche möglich gemacht und seinen Maserati in ein Boot umgewandelt.

Ein lang gehegter Traum sei das von ihm gewesen, sagt der Italiener stolz. “Man muss etwas Originelles machen, etwas, von dem man schon lange geträumt hat. Wenn es zuvor noch niemand gemacht hat – umso besser!” Das Auto schwimmt dank dem Archimedischen Prinzip. Amoretti will damit die gesamte italienische Küste umsegeln. In Serie gehen wird das Auto eher nicht. (cam)

 


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen