Mindestens 50 Tote bei Anschlag auf Polizei in Libyen

Bei einem Autobomben-Anschlag auf ein Ausbildungszentrum der Polizei in Libyen sind am Donnerstag nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur Lana mindestens 50 Menschen getötet und 127 verletzt worden. Der Anschlag ereignete sich in der westlichen Küstenstadt Sliten.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen