Minnie Maus erhält einen Stern auf dem «Walk of Fame»

Minnie Maus feiert mit Popstar Katy Perry ihren Stern auf dem "Walk of Fame".
Minnie Maus feiert mit Popstar Katy Perry ihren Stern auf dem "Walk of Fame". © KEYSTONE/AP Invision/RICHARD SHOTWELL
Seit 90 Jahren mischt Minnie Maus im Filmgeschäft mit – jetzt hat die weltberühmte Mäusedame auch einen festen Platz in Hollywood. Die Comic- und Zeichentrickfigur wurde am Montag auf dem «Walk of Fame»-Bürgersteig mit einer Sternen-Plakette verewigt.

US-Popstar Katy Perry, das deutsche Model Heidi Klum sowie Disney-Chef Robert Iger feierten mit hunderten Schaulustigen und Fans. Eine lebensgrosse Minnie-Maus-Figur im rot-weissen Tupfenkleid half dabei, den 2627. Stern auf dem Hollywood Boulevard zu enthüllen.

Katy Perry, wie Minnie Maus in einem kurzem Tupfen-Kleid, schwärmte von ihrer langen «Liebesaffäre» mit der Mäusedame. Schon im Alter von zwei oder drei Jahren habe sie sich für Windeln mit dem Aufdruck von Minnie und Micky Maus begeistert, witzelte die Sängerin.

Minnie feiert in diesem Jahr ihren 90. Geburtstag. In Walt Disneys Schwarz-Weiss-Film «Steamboat Willie» hatte die Mäusedame 1928 ihren ersten Auftritt. Seitdem spielte sie in mehr als 70 Filmen mit.

Auf dem «Walk of Fame» trifft sie auf eine Reihe von Figuren aus der Comic-Welt. Micky Maus war der erste Zeichentrick-Star, der 1978 – an seinem 50. Geburtstag – dort mit einem Stern verewigt wurde.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen