Model-Gruppe kauft gross ein

Das Weinfelder Unternehmen beschäftigte 2015 3200 Personen - nun kommen weitere 800 dazu.
Das Weinfelder Unternehmen beschäftigte 2015 3200 Personen - nun kommen weitere 800 dazu. © Bild: pd
Die auf Verpackungen spezialisierte Thurgauer Model Holding AG hat die deutsche P-Well Unternehmensgruppe übernommen, die 2015 einen Jahresumsatz von knapp 200 Mio. Euro erwirtschaftete.

Der Erwerb der P-WELL GmbH sei für die Model-Gruppe eine ideale geografische Ergänzung zur ihren bestehenden Wellkartonwerken in Polen, Tschechien, Kroatien und der Schweiz, heisst es in einer Mitteilung der Model Holding vom Donnerstag.

P-WELL GmbH ist in der Produktion und dem Vertrieb von Wellkarton-Formaten und -Verpackungen tätig und beschäftigt an verschiedenen Standorten in Deutschland rund 880 Mitarbeiter. 2015 wurde ein Jahresumsatz von knapp 200 Mio. Euro erzielt. Für die Übernahme braucht es noch eine Genehmigung des deutschen Bundeskartellamtes.

Durch den Kauf könnten Grosskunden in Deutschland und den Benelux-Staaten flächendeckend beliefert werden, heisst es in der Mitteilung. P-WELL verfüge über ein von Model noch nicht angewendetes Druckverfahren sowie über Spezialitäten wie Schwer- und Endloswellpappe. Dazu komme eine LKW-Flotte von rund 150 Fahrzeugen.

Die Model-Gruppe mit Sitz in Weinfelden TG besteht aus 15 Tochtergesellschaften in neun Ländern und beschäftigte 2015 rund 3200 Mitarbeiter. Zu den Hauptmärkten gehören die Schweiz, Deutschland, Österreich, Frankreich, Tschechien, Polen, Slowakei, Kroatien und Ukraine.

(sda)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen