Jeder zehnte Schweizer verfolgte Federers Triumph

Jeder zehnte Schweizer verfolgte Federers Triumph

Mehr als jeder zehnte Schweizer verfolgte gestern das Finalspiel der Australian Open am Fernseher. Über 850'000 Schweizerinnen und Schweizer fieberten mit Roger Federer oder Rafael Nadal mit.
Rogers Sterne für Wimbledon stehen gut

Rogers Sterne für Wimbledon stehen gut

Die Astrologin Monica Kissling hat für Roger Federer in die Sterne geschaut. Bereits zu Beginn des Jahres hat sie vorausgesehen, dass der Tennisstar bei den Australian Open absahnen könnte. Auch für Wimbledon sieht es gut aus.
Rafael Nadal verzichtet auf Start im Davis Cup

Rafael Nadal verzichtet auf Start im Davis Cup

Nach dem Australian Open mit dem Final über fünf Sätze gegen Roger Federer ist Nadal ermüdet. Er verzichtet auf die Teilnahme an der Davis-Cup-Begegnung zwischen Spanien und Kroatien vom Wochenende.
Wimbledon-Gewinner greift Federer an

Wimbledon-Gewinner greift Federer an

Das ist mogeln und das ist nicht in Ordnung, sagte Pat Cash am Sonntag nach dem Sieg von Federer. Das Medical Timeout, das Roger Federer vor dem letzten Satz genommen habe, sei zwar erlaubt, es sei aber gemogelt, findet der Gewinner von Wimbledon 1987.
Federer gewinnt die Australian Open!

Federer gewinnt die Australian Open!

Was für ein Spiel! Nach einem Fünf-Satz-Krimi entscheidet Roger Federer das Finale der Australian Open gegen Rafael Nadal für sich. Für King Roger ist es der 18. Grand-Slam-Titel.
Alle Augen auf Federer - Nadal

Alle Augen auf Federer - Nadal

Roger Federer gegen Rafael Nadal - der Final des Australian Open heute Sonntag (9.30 Uhr Schweizer Zeit, im Livestream auf FM1Today) lässt nicht nur die Herzen der Nostalgiker höher schlagen.
Nadal folgt Federer ins Final

Nadal folgt Federer ins Final

Der Traumfinal am Australian Open ist perfekt: Roger Federer spielt am Sonntag (9.30 Uhr Schweizer Zeit) gegen Rafael Nadal um seinen 18. Grand-Slam-Titel.
«Lass es einfach von deinem Racket fliegen»

«Lass es einfach von deinem Racket fliegen»

Roger Federer steht am Australian Open zum fünften Mal im Final und hat am Sonntag die Chance, seinen 18. Grand-Slam-Titel, den ersten seit Wimbledon 2012, zu gewinnen.
Du glaubst nicht, wie teuer dieser Pulli ist

Du glaubst nicht, wie teuer dieser Pulli ist

Was für ein spannendes Match war das zwischen Roger Federer und Stan Wawrinka. Konzentrieren fiel dabei aber vielen schwer, weil man während der Live-übertragung ständig den Pullover von Roger Federers Ehefrau Mirka sah. Und was man da sah, glaubte man fast nicht.
So wird Federer gefeiert: «30 ist das neue 20»

So wird Federer gefeiert: «30 ist das neue 20»

Roger Federer steht im Final des Australian Open. Sein 5-Satz-Sieg gegen Stan Wawrinka bot beste Tennis-Unterhaltung. Wir haben die besten Reaktionen anderer Spieler auf Twitter gesammelt.
Federer bezwingt Wawrinka in fünf Sätzen

Federer bezwingt Wawrinka in fünf Sätzen

Roger Federer erreicht am Australian Open seinen 28. Grand-Slam-Final. Er spielte gegen Landsmann Stan Wawrinka eine harzige Partie. Mit einem 7:5, 6:3, 1:6, 4:6, 6:3 konnte Federer den über drei stündigen Match für sich entscheiden.
Federer steht im Finale

Federer steht im Finale

Roger Federer gewinnt den Tenniskrimi gegen Stan Wawrinka und steht im Finale des Australian Open . Roger Federer und Stan Wawrinka schenkten sich heute nichts, es war knapp bis zum letzten Ball. Hier geht's zum Liveticker zum Nachlesen.
Für einmal kein Titel für Hingis

Für einmal kein Titel für Hingis

Martina Hingis verlässt Melbourne erstmals seit drei Jahren ohne einen Titel. Nach dem Aus in der 2. Runde im Doppel schied die 36-jährige Rheintalerin auch im Mixed aus.
Für welchen Schweizer schlägt dein Herz?

Für welchen Schweizer schlägt dein Herz?

Heute spielen Roger Federer und Stan Wawrinka um den Einzug ins Final vom Australian Open. Welchem Schweizer drückst du die Daumen?
Schweizer Duell Federer - Wawrinka am «Australia Day»

Schweizer Duell Federer - Wawrinka am «Australia Day»

Ein Favorit ist im Duell des Australian Open zwischen Roger Federer und Stan Wawrinka nicht auszumachen. Die beiden Schweizer ermitteln ab 9.30 Uhr Schweizer Zeit den ersten Finalisten.
Serena Williams ohne Satzverlust im Halbfinal

Serena Williams ohne Satzverlust im Halbfinal

Topfavoritin Serena Williams und die überraschende Mirjana Lucic-Baroni erreichen als letzte Spielerinnen die Halbfinals des Australian Open.
USA mit vier Top-35-Spielern gegen die Schweiz

USA mit vier Top-35-Spielern gegen die Schweiz

Die USA treten mit ihrem bestmöglichen Team zum Davis-Cup-Achtelfinal gegen die Schweiz an. Dieses findet nach den Australian Open vom 3. bis 5. Februar statt. 
Ein Schweizer steht im Australian-Open-Final

Ein Schweizer steht im Australian-Open-Final

Nach Stan Wawrinka zieht auch Roger Federer in die Halbfinals des Australian Open ein. Der Basler setzt sich gegen den deutschen Überraschungsmann Mischa Zverev 6:1, 7:5, 6:2 durch.
Sieg gegen Tsonga: Wawrinka ist im Halbfinal

Sieg gegen Tsonga: Wawrinka ist im Halbfinal

Stan Wawrinka steht zum dritten Mal in den Halbfinals des Australian Open. Der 31-jährige Waadtländer setzt sich gegen den Franzosen Jo-Wilfried Tsonga ohne Probleme 7:6 (7:2), 6:4, 6:3 durch. Roger Federer muss um 9 Uhr ran.
Nadal am Australian Open im Viertelfinal

Nadal am Australian Open im Viertelfinal

Rafael Nadal steht erstmals seit eineinhalb Jahren im Viertelfinal eines Grand-Slam-Turniers. Der Spanier gewinnt am Australian Open in vier Sätzen gegen Gaël Monfils.
 
Weltrangliste Herren
Weltrangliste Damen