Familie Erb muss im August ausziehen

Familie Erb muss im August ausziehen

Bis Ende August hat die Familie Erb noch Zeit, um aus Schloss Eugensberg auszuziehen. Mit den Gläubigern wurde der Termin auf Anfang nächstes Schuljahr ausgehandelt. Das Schloss und die zugehörige Oldtimer-Flotte wird verkauft.
«Das Spiel soll einfach Freude machen»

«Das Spiel soll einfach Freude machen»

Er ist der Brettspiel-Zauberer vom Bodensee: Der 26-jährige Student Jon Duri Cajochen aus Horn im Thurgau hat ein Harry-Potter-Brettspiel erfunden. Gross rauskommen möchte er damit aber nicht unbedingt. Zurzeit ist ihm anderes wichtiger.
Mit Frauenfeld-Bahn kollidiert

Mit Frauenfeld-Bahn kollidiert

Ein Autofahrer übersah in Matzingen die Frauenfeld-Wil-Bahn als er die Geleise überquerte. Die Bahn erfasste das Auto des 67-Jährigen und er wurde verletzt.
Mit dem Auto in den Weiher gefahren

Mit dem Auto in den Weiher gefahren

Ein betrunkener Autofahrer ist am frühen Donnerstagmorgen mit seinem Auto ins Retensionsbecken des Märstetter Weihers gefahren. Verletzt wurde dabei niemand.

«Miss-Wahl war für mich eine Zusatzlehre»

Anita Buri ist dank der Miss-Schweiz-Wahl ins Medienbusiness hineingerutscht. Die Miss Schweiz aus dem letzten Jahrtausend arbeitet heute selbständig. Wie die Schönheit noch immer ihr Leben bestimmt, erzählt sie im Interview. 
Thurgauer Wolf ist identifiziert

Thurgauer Wolf ist identifiziert

Ende Februar beziehungsweise anfangs März hat ein Wolf in den Kantonen Thurgau und Zürich mehrere Schafe gerissen. Nachdem das Tier in Zürich bereits identifiziert werden konnte, liegt nun auch die genetische Analyse für den Thurgau vor. 
Kälber und Hühner sterben bei Scheunenbrand

Kälber und Hühner sterben bei Scheunenbrand

In Bussnang ist am Mittwochabend ein Brand in einer Scheune ausgebrochen. Die Feuerwehr rückte mit einem Grossaufgebot aus. Mehrere Kälber und zahlreiche Hühner kamen in den Flammen um. Der Sachschadens dürfte mehrere hunderttausend Franken betragen.
Jan Ullrich verkauft seine Villa

Jan Ullrich verkauft seine Villa

Wer drei Millionen Franken auf der Seite hat, kann sich jetzt die Villa von Ex-Radprofi Jan Ullrich krallen. Das Haus inklusive Pool und Riesengarage steht zum Verkauf. Am Bodensee ist Ullrich offenbar schon lange nicht mehr zuhause.
Baujagd im Thurgau wird verboten

Baujagd im Thurgau wird verboten

Als erster Kanton der Schweiz will der Kanton Thurgau die Baujagd mit Hunden auf Füchse und Dachse verbieten. Der Tierschutzverband wird eine entsprechende Initiative voraussichtlich zurückziehen.
Der Tornado über dem Bodensee

Der Tornado über dem Bodensee

Am Dienstagvormittag kam es über dem Bodensee zu einem seltenen Naturschauspiel. Über dem Wasser bildeten sich mehrere Lufthosen, Tornados über dem Wasser. Verantwortlich dafür sind die grossen Temperaturunterschiede und der Wind. 
Drei Dörfer im Thurgau ohne Strom

Drei Dörfer im Thurgau ohne Strom

Nach dem Brand eines Strommastens in Hauptwil sind umliegende Gemeinden seit Sonntagnachmittag ohne Strom. Der Stromunterbruch dauerte bis 19.30 Uhr.
Nach Zusammenstoss mit Jauchewagen 400 Liter Gülle ausgelaufen

Nach Zusammenstoss mit Jauchewagen 400 Liter Gülle ausgelaufen

Ordentlich Geruch entwichen sein dürfte am Samstag in Wuppenau: Weil ein Autofahrer mit einem Jauchewagen zusammengestossen ist, sind rund 400 Liter Gülle auf die Strasse gelaufen. Der Autofahrer wurde beim Unfall verletzt.
Was schenkt ihr zu Ostern?

Was schenkt ihr zu Ostern?

Ein paar Rollerblades, Geld, ein Buch oder einfach nur einen Schokoladenhasen? Der Brauch der Ostern wird in jeder Familie etwas anders gefeiert. Eine Nachfrage bei Spielzeugwarengeschäften zeigt aber, immer mehr Eltern kaufen teure Geschenke.
Junge Mountainbiker starten in neue Saison

Junge Mountainbiker starten in neue Saison

Am Samstag fand das erste Rennen der Ostschweizer Mountainbike-Rennserie «Stevens Bike Cup» in Arbon statt. Zum vierten Mal erhielten Ostschweizer Nachwuchs-Mountainbiker die Möglichkeit, sich mit den Besten ihrer Altersklasse zu messen.
Unter Blüten schlafen im Thurgau

Unter Blüten schlafen im Thurgau

Seit einigen Jahren gibt es im Kanton Thurgau das Bluescht-Telefon - nun kann man auch mitten in blühenden Bäumen übernachten - in einem Kugel-Himmelbett.
Französisch in der Primarschule abschaffen

Französisch in der Primarschule abschaffen

Könnte die Thurgauer Grossratskommission entscheiden, dann würde Französisch in der Primarschule abgeschafft. Die Komission beantragt, das Volksschulgesetz entsprechend zu ändern. Die Vorlage kommt am 5. Mai ins Kantonsparlament.
Partyfüchse pfeifen auf das Tanzverbot

Partyfüchse pfeifen auf das Tanzverbot

Wer im Thurgau an Ostern feiern will, steht oftmals vor einem Problem: Das immer noch bestehende Tanzverbot sorgt dafür, dass es keine Feste gibt. Der Turnverein Hörhausen wehrt sich dagegen und organisiert eine Osterparty, mit der er das Gesetz umgeht.
«Chasch au grad nackt id Schuel»

«Chasch au grad nackt id Schuel»

Es ist ein Plakat, das ins Auge sticht: Eine nackte Schülerin steht vor ihren schockierten Mitschülerinnen und Mitschülern. Mit diesem Plakat zum Thema Sexting haben Sekundarschülerinnen aus Amriswil den ersten Platz beim Präventionsprogramm «freelance» gewonnen. Sie sind aber nicht die einzigen Siegerinnen aus dem Thurgau.
Thurgau senkt Anforderungen für KV-Lehre

Thurgau senkt Anforderungen für KV-Lehre

Der Verwaltung des Kantons Thurgau fehlen die KV-Lernenden. Als Massnahme hat das Personalamt die Anforderungen für die kaufmännische Lehre gesenkt. 
Autofahrer bringt Barriere zum Einknicken

Autofahrer bringt Barriere zum Einknicken

Am Mittwochabend hat ein Autofahrer mit seinem Anhänger die Barriere eines Bahnübergangs in Münchwilen beschädigt. Es gab keine Verletzten.