Thurgauer stimmen über Baujagdverbot ab

Thurgauer stimmen über Baujagdverbot ab

Die Initiative «Verbot der Baujagd mit Hunden» ist zustande gekommen. Damit wird das Thurgauer Volk über das Verbot der umstrittenen Jagd auf Fuchs und Dachs abstimmen können.
Königspythons geschmuggelt

Königspythons geschmuggelt

Grenzwächter haben beim Grenzübergang Diessenhofen im Kofferraum eines Fahrzeugs acht Königspythons entdeckt. Die artgeschützten Schlangen wurden beschlagnahmt.
«Das ist effektiv ein Stück Sterben»

«Das ist effektiv ein Stück Sterben»

Grosser Frust für die Familie Stettler aus Frauenfeld: Am Dienstag ist ein zweites Mal nach nur eineinhalb Jahren ein Wasserrohr gebrochen. Tausende Liter Wasser haben Keller und Garage ihres Mehrfamilienhauses geflutet - und damit auch Fotoalben und persönliche Erinnerungen zerstört. 
Ausgebüxte Papageien fühlen sich im Thurgau wohl

Ausgebüxte Papageien fühlen sich im Thurgau wohl

Wer freilebende Papageien beobachten will, muss nicht in tropische Gegenden reisen. Auch mitten im Kanton Thurgau leben einige Papageien, seit sie vor gut einem Jahr ausgebüxt sind.
Kümmertshausen: «Kronzeuge» könnte Mittäter sein

Kümmertshausen: «Kronzeuge» könnte Mittäter sein

Unterbruch im Prozess gegen eine Bande von Menschen- und Drogenschmugglern: Die Thurgauer Staatsanwaltschaft soll geschlampt haben, die Richter müssen im Fall um das «Tötungsdelikt Kümmertshausen» nachbessern.
Arboner Küchenhersteller AFP entlässt 60 Mitarbeiter

Arboner Küchenhersteller AFP entlässt 60 Mitarbeiter

Im Zug einer Umstrukturierung verlieren 60 Angestellte der Arboner Firma AFP-Küchen AG ihren Job. Zu gross sei der Verwaltungsaufwand im Verhältnis zum Umsatz, teilt das Unternehmen mit. Insbesondere die Marke Forster Küchen sei ein «Sanierungsfall» und soll verkauft werden.
Bienenmord macht Imker wütend

Bienenmord macht Imker wütend

Der Verein «Bee Best Friends» mit Sitz in Egnach möchte mehr Menschen für die Imkerei begeistern. In der Schweiz, speziell im Oberthurgau, soll es mehr Bienen geben, und diese sollen möglichst naturnah gehalten werden. Nicht alle sind begeistert vom Ansatz des Vereins: Die Bienenstöcke eines Geschäftsführers sind «aus Sabotage», wie dieser sagt, zerstört worden.
Expansionspläne für die Polizeischule Amriswil

Expansionspläne für die Polizeischule Amriswil

Der Platz auf den Waffenplätzen der Armee wird für Polizeiübungen knapp. Nun wird ein Ableger der Ostschweizer Polizeischule in Chur in Betracht gezogen. 
Polizei verhaftet Brandstifter

Polizei verhaftet Brandstifter

Am Dienstag brannte in St.Margarethen bei Münchwilen eine Holzbeige. Die Kantonspolizei Thurgau nahm im Zuge des Brandes einen Mann fest. Dieser gab zu, den Brand verursacht zu haben.
Fake-Polizisten drohten mit Haftbefehl

Fake-Polizisten drohten mit Haftbefehl

Ein umstrittener Verein hat im thurgauischen Müllheim seinen neuen Hauptsitz bezogen. Der Verein betreibt dort ein erfundenes Gericht, samt Geheimdienst und Fake-Polizei. Pikant: Acht Mitglieder des Vereins stehen heute Mittwoch vor einem österreichischen Gericht, weil sie als Sheriffs eine Frau verfolgt und zur Haft ausgeschrieben haben. Hinter dem Verein steckt der Thurgauer Industrielle Daniel Model, der ebenso angezeigt wurde.
Katze stirbt bei Hausbrand in Hüttlingen

Katze stirbt bei Hausbrand in Hüttlingen

In Hüttlingen im Kanton Thurgau brannte am Dienstagmorgen ein Einfamilienhaus. Die Bewohnerin verletzte sich leicht, ihre Katze konnte nur noch tot geborgen werden. 
Frau nach Huftritt schwer verletzt

Frau nach Huftritt schwer verletzt

Am Sonntag wurde eine Reiterin in Hefenhofen vom Huf ihres Pferds am Kopf getroffen. Dabei verletzte sie sich schwer und musste von der Rega ins Spital geflogen werden. 
Erste Urteile wegen Zwangsheirat im Thurgau

Erste Urteile wegen Zwangsheirat im Thurgau

Zwangsheirat ist in der Schweiz seit 2013 gesetzlich verboten. Im Thurgau ist es zu den ersten beiden Verurteilungen des Landes gekommen. Die Dunkelziffer dürfte gross sein. 
Dichter Rauch in der Frauenfelder Altstadt

Dichter Rauch in der Frauenfelder Altstadt

In der Altstadt von Frauenfeld ist es am Donnerstagnachmittag zu einer starken Rauchentwicklung gekommen. Mehrere Menschen mussten in Sicherheit gebracht werden.
So geht Überraschungsparty!

So geht Überraschungsparty!

Das ist doch eine Geburtstagsüberraschung! Zu seinem 60. wurde der Arboner Feuerwehrkommandant Hans Schuhwerk von seinen Mitarbeitern zu einem ungewöhnlichen Einsatz gerufen.
Romanshornerin wollte Berlin-Attentäter heiraten

Romanshornerin wollte Berlin-Attentäter heiraten

Der Attentäter vom Berliner Weihnachtsmarkt stand kurz vor seiner Tat in Kontakt mit einer jungen Frau aus Romanshorn. In einem Fernsehbeitrag wendet sich die Frau, die zum Islam konvertiert ist, erstmals zu Wort. Sie sagt, sie hätte sich vorstellen können, Amri zu heiraten, aber nicht so schnell wie er es wollte.
Stefan Küng gewinnt Mannschafts-Zeitfahren mit BMC

Stefan Küng gewinnt Mannschafts-Zeitfahren mit BMC

Der Thurgauer Stefan Küng erringt zusammen mit seinen Kollegen von BMC zum Auftakt des Etappenrennens Tirreno - Adriatico einen überlegenen Sieg. Die Equipe ist im Mannschaftszeitfahren eine Klasse für sich.
Ikea: Zwei Monate Vaterschaftsurlaub

Ikea: Zwei Monate Vaterschaftsurlaub

Die Ikea Schweiz macht es vor: Ab September erhalten Väter dort zwei Monate Vaterschaftsurlaub. Eine Umfrage in grossen Ostschweizer Unternehmen zeigt, dass der Vaterschaftsurlaub überall unterschiedlich gehandhabt wird. Der Urlaub variiert zwischen zwei Tagen und einem Monat.
Frau wird von Autotür eingeklemmt und stirbt

Frau wird von Autotür eingeklemmt und stirbt

Bei einem Unfall am Dienstag in Häuslenen im Kanton Thurgau wurde eine 51-jährige Frau tödlich verletzt. Ihr Auto rollte beim Aussteigen weg und kollidierte mit einem Geländer, weshalb die Frau zwischen Fahrertür und Auto eingeklemmt wurde.
Frau von Zug angefahren

Frau von Zug angefahren

Am Sonntagabend ist eine Frau beim Bahnhof Frauenfeld auf die Geleise gestürzt. Dort wurde sie von einem Zug erfasst und verletzt. Die Frau musste von der Rega ins Spital geflogen werden.