Novak Djokovic verzichtet auf Start in Cincinnati

Novak Djokovic muss die Enttäuschung von Rio verarbeiten
Novak Djokovic muss die Enttäuschung von Rio verarbeiten © KEYSTONE/AP/CHARLES KRUPA
Novak Djokovic verzichtet beim kommende Woche beginnenden Masters-1000-Turnier von Cincinnati auf einen Start. Der Serbe wird nach den enttäuschenden Resultaten bei den Olympischen Spielen erst für das US Open (ab 29. August) auf die Tour zurückkehren.

In New York strebt der Weltranglisten-Erste seinen 13. Grand-Slam-Titel an.

In Rio schied Djokovic im Einzel in der 1. Runde gegen Juan Martin del Potro und im Doppel in der 2. Runde aus. Auf einen Einsatz im Mixed-Wettbewerb verzichtet der 29-Jährige.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen