Österreich mit Jantscher und Janko gegen die Schweiz

Der FCB-Stürmer Mark Janko jubelt nach einem Tor im Länderspiel Österreich gegen Liechtenstein.
Der FCB-Stürmer Mark Janko jubelt nach einem Tor im Länderspiel Österreich gegen Liechtenstein. © KEYSTONE/AP/RONALD ZAK
Im 23-Mann-Aufgebot von Österreich für das Testspiel vom 17. November in Wien gegen die Schweiz stehen mit Marc Janko (Basel) und Jakob Jantscher (Luzern) auch zwei Spieler aus der Super League.

Wie bei der Schweizer Auswahl ist die Mehrheit des österreichischen Kaders in Deutschland engagiert (12 Spieler, 9 davon in der 1. Bundesliga). Nicht mit von der Partie ist Stuttgarts Martin Harnik. Der Offensivspieler fällt wegen eines Teilabrisses des Aussenbandes im rechten Knie womöglich bis Ende Jahr aus.

Marcel Koller bot auch drei Neulinge auf: Torhüter Andreas Lukse (Altach) für den verletzten Stammkeeper Robert Almer, Mittelfeldspieler Robert Gucher vom Serie-A-Aufsteiger Frosinone sowie Mattersburgs Angreifer Karim Onisiwo.

Vor dem Spiel gegen die Schweiz absolviert das ÖFB-Team vom 9. bis 15. November an der spanischen Mittelmeer-Küste in Alicante ein Trainingslager.

Das Aufgebot der Schweiz gibt Nationaltrainer Vladimir Petkovic am Freitag bekannt.

(SI)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen