Playoff-Fight: Lugano vs. Genf Servette

Die Stimmung wird angeheizt und emotional sein!
Die Stimmung wird angeheizt und emotional sein! © (KEYSTONE/Martial Trezzini).
Der HC Lugano steht vor der schwierigen Aufgabe, als erste Mannschaft in dieser Serie einen Heimsieg einzufahren. In allen fünf bisherigen Aufeinandertreffen ging jeweils das Gastteam als Gewinner vom Eis.

Auf die Hoffnung, dass dieser Trend sich auch heute fortsetzt, werden sich natürlich die Servettiens stützen. Das Team von Chris McSorley steht mit dem Rücken zur Wand und wird heute Vollgas geben.
Der HC Lugano spielt mit der gleichen Aufstellung wie am Samstag. Bei Genf kehren mit Noah Rod und Floran Douay zwei Stürmer nach Sperren zurück, sie ersetzen Roland Gerber und Thomas Heinimann.

Zum Liveticker:


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen