PSG egalisiert eigenen Punkterekord

Superstar Zlatan Ibrahimovic schiesst beim 4:0-Sieg von Paris St-Germain gegen Stade Rennes seine Saisontore Nummer 33 und 34
Superstar Zlatan Ibrahimovic schiesst beim 4:0-Sieg von Paris St-Germain gegen Stade Rennes seine Saisontore Nummer 33 und 34 © KEYSTONE/EPA/YOAN VALAT
Paris St-Germain egalisiert seinen eigenen Punkterekord aus der Saison 2013/14. Mit dem 4:0-Sieg gegen Stade Rennes sind die Pariser bereits bei 89 Punkten angelangt.Zlatan Ibrahimovic schoss nur vier Minuten nach dem 1:0 durch Maxwell den zweiten Treffer für die Pariser und traf in der 79.

Minute zum 3:0. Der Schwede hat damit in der Ligue 1 bereits 34 Tore erzielt. Bei Rennes spielte der Schweizer Internationale Gelson Fernandes durch.

Paris St-Germain – Rennes 4:0 (0:0). – Tore: 49. Maxwell 1:0. 53. Ibrahimovic 2:0. 79. Ibrahimovic 3:0. 92. Cavani 4:0. – Bemerkungen: Rennes mit Gelson Fernandes. 56. Lattenschuss Cavani (PSG).

Rangliste: 1. Paris Saint-Germain 35/89. 2. Lyon 35/59. 3. Monaco 35/59. 4. Nice 35/57. 5. Saint-Etienne 35/57. 6. Lille 35/53. 7. Rennes 36/52. 8. Angers 35/50. 9. Caen 35/47. 10. Nantes 35/45. 11. Bordeaux 34/43. 12. Montpellier 35/43. 13. Guingamp 35/43. 14. Lorient 35/43. 15. Bastia 35/43. 16. Marseille 35/41. 17. GFC Ajaccio 35/37. 18. Reims 35/36. 19. Toulouse 35/33. 20. Troyes 35/17.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen