Real Madrid gelingt “Stängeli”

Gareth Bale führte mit vier Treffern Real Madrid zu einem Kantersieg gegen Rayo Vallecano
Gareth Bale führte mit vier Treffern Real Madrid zu einem Kantersieg gegen Rayo Vallecano © KEYSTONE/AP/FRANCISCO SECO
Real Madrid sorgt vor Weihnachten noch einmal für ein Ausrufezeichen. Die Madrilenen siegen in der 16. Runde der Primera Division nach einem 1:2-Rückstand gegen Rayo Vallecano 10:2.Karim Benzema sorgte in der 90. Minute mit seinem dritten Treffer für das “Stängeli”.

Gareth Bale (4), Cristiano Ronaldo (2) und Danilo schossen die weiteren Tore im Stadtderby für das Heimteam, das in der Tabelle vorübergehend bis auf zwei Punkte zum spielfreien FC Barcelona und Stadtrivale Atletico aufschloss.

Das Debakel für Rayo Vallecano hatte in der 29. Minute seinen Lauf genommen, als ein leichtes Halten von Vallecanos Verteidiger Raul Baena gegen Sergio Ramos im eigenen Strafraum mit einem Penalty und der Gelb-Roten Karte bestraft wurde. Da Verteidiger Tito bereits in der 15. Minute die Rote Karte gesehen hatte, spielte der Aussenseiter in der Folge nur noch mit acht Feldspielern.

Real egalisierte damit die höchsten Siege im laufenden Jahr. In der Champions League siegten die Königlichen vor wenigen Wochen gegen Malmö 8:0, im April hatten sie in der Meisterschaft gegen Granada 9:1 gewonnen. Mehr Treffer hatte Real in seiner Klubgeschichte erst zweimal erzielt: 1943 gegen den FC Barcelona und 1960 gegen Elche schossen die Madrilenen jeweils elf Treffer.

Einen Rückschlag erlitt Atletico Madrid, das den Sprung an die Tabellenspitze verpasste. Der Tabellenzweite verlor in Malaga nach einem Gegentreffer in der 87. Minute 0:1 und damit zum ersten Mal seit Ende September. Verteidiger Diego Godin lenkte eine Direktabnahme des Brasilianers Charles unhaltbar ins eigene Tor ab. Atletico bestritt die letzte halbe Stunde in Unterzahl, nachdem Gabi die Gelb-Rote Karte gesehen hatte.

Real Madrid – Rayo Vallecano 10:2 (4:2). – 61’564 Zuschauer. – Tore: 3. Danilo 1:0. 10. Amaya 1:1. 12. Jozabed 1:2. 25. Bale 2:2. 30. Ronaldo (Foulpenalty) 3:2. 42. Bale 4:2. 48. Benzema 5:2. 54. Ronaldo 6:2. 61. Bale 7:2, 70. Bale 8:2. 80. Benzema 9:2. 90. Benzema 10:2. – Bemerkungen: 15. Rote Karte gegen Tito (Vallecano). 29. Gelb-Rote Karte gegen Baena (Vallecano).

Malaga – Atletico Madrid 1:0 (0:0). – 19’086 Zuschauer. – Tor: 87. Charles 1:0. – Bemerkungen: 56. Gelb-Rote Karte gegen Gabi (Atletico).

16. Runde. Am Sonntag: Athletic Bilbao – Levante 2:0. Granada – Celta Vigo 0:2. San Sebastian – Villarreal 0:2.

Rangliste: 1. FC Barcelona 15/35. 2. Atletico Madrid 16/35. 3. Real Madrid 16/33. 4. Celta Vigo 16/31. 5. Villarreal 16/30. 6. La Coruña 16/26. 7. Athletic Bilbao 16/24. 8. FC Sevilla 16/23. 9. Valencia 16/22. 10. Eibar 16/21. 11. Espanyol Barcelona 16/20. 12. Betis Sevilla 16/20. 13. Malaga 16/17. 14. San Sebastian 16/16. 15. Getafe 16/16. 16. Sporting Gijon 15/15. 17. Rayo Vallecano 16/14. 18. Granada 16/14. 19. Las Palmas 16/13. 20. Levante 16/11.

(SI)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen