René Schudel: “Ich habe nichts nach- oder vorzuholen”

Fernsehkoch, Pilot, Feuerwehrmann, Weltenbummler: René Schudel hat so ziemlich für alles Zeit - ausser für eine Freundin. (Archivbild)
Fernsehkoch, Pilot, Feuerwehrmann, Weltenbummler: René Schudel hat so ziemlich für alles Zeit - ausser für eine Freundin. (Archivbild) © Keystone/PHOTOPRESS/BREITLING/MICHELE LIMINA
Fernsehkoch René Schudel arbeitet manchmal an zehn Projekten gleichzeitig: “Ich arbeite fokussiert”, sagt er, er gehe eines nach dem anderen an: “In der Küche bin ich Koch, im Helikopter Pilot, in der Feuerwehr Einsatzleiter, an Drehtagen ganz bei der Produktion”.

An manchen Tagen nimmt sich der 40-Jährige nicht einmal Zeit zum essen, an anderen probiert er sich dafür durch die ganze Küche und isst “Saucen, Fonds, Gemüse, Fleisch. Alles durcheinander”. Hat er frei, so jettet René Schudel zu seinen Bekannten in Hamburg, München Barcelona oder Amsterdam. “Dann setze ich mich in ein Restaurant und lasse mir mein Menü schmecken.”

Eine geschenkte Woche, braucht er nicht. “Ich habe nichts nach- oder vorzuholen”, sagte der alleinstehende Koch im Interview mit der “Schweizer Familie”. Er sei jeden morgen dankbar, gesund aufstehen zu dürfen. Insofern sei für ihn ohnehin “jede Woche ein Geschenk”.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen