Richard Lugner holt Brooke Shields an den Opernball

Lugners Opernball-Gast 2016 ist bekannt: Es ist die amerikanische Schauspielerin Brooke Shields (Archiv).
Lugners Opernball-Gast 2016 ist bekannt: Es ist die amerikanische Schauspielerin Brooke Shields (Archiv). © /EPA/PETER FOLEY
Brooke Shields wird die diesjährige Opernball-Begleiterin von Richard Lugner. “Ich weiss nicht, ob sie mich kennt”, so der 83-Jährige. Zumindest aber habe ihre Zusage nicht lange auf sich warten lassen: “Der Vertrag ist seit fünf Wochen unter Dach und Fach.”

Die 50-jährige US-Schauspielerin (“Blue Lagoon”, “Lipstick Jungle”) und Ex-Frau von Tennisspieler Andre Agassi habe sich sehr interessiert an dem Wien-Aufenthalt gezeigt: “Sie hat schon einige Ideen, was sie machen will, aber das verrate ich noch nicht”, sagte Baumeister Lugner laut dem Portal “wien.orf.at”.

Schaut Euch in der Galerie alle Begleiterinnen von “Mörtel” 2001 bis 2015 an.

Der Busenblitzer von Elisabetta Canalis blieb der einzige Skandal an diesem Abend. (GettyImages.)

Letztes Jahr wurde der 83-jährige Österreicher von der italienischen Clooney-Ex Elisabetta Canalis begleitet. Skandale sind erwartungsgemäss ausgeblieben – einzig ein unfreiwilliger Busenblitzer sorgte damals für Aufmerksamkeit.

(RED/SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen