Rihanna überrascht mit zwei neuen Videos

Für ihre neue Single “Work” hat Rihanna gleich zwei Videos machen lassen. In beiden geizt sie nicht mit den Reizen. Und turtelt mit ihrem On-Off-Schwarm Drake. 

So bringt man sich natürlich ins Gespräch: Nicht nur einen sondern gleich zwei ziemlich explizite Videos machen und darin noch mit dem Ex flirten. Drake und Rihanna, die ja schon öfters zusammen und wieder getrennt waren als Ross und Rachel aus “Friends”, gehen sich in “Work” ganz schön an die Wäsche.

Das erste Video wurde von “Hotline Bling”-Regisseur Director X gedreht und zeigt, wie Rihanna twerkend Drake verführt. Im zweiten Video, vom Schweden Tim Erem gemacht, vergnügen sich Drake und Rihanna in einem pinken Raum. Viel mehr braucht es auch gar nicht.

“Work” hat in den USA am Montag bereits die Spitze der Hitparade erreicht.

(red.)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen