Roms neue Bürgermeisterin Virginia Raggi sucht Mäuse und Ratten

Bürgermeisterin Virginia Raggi will gegen Mäuse und Ratten in Roms Müllbergen vorgehen (Archiv)
Bürgermeisterin Virginia Raggi will gegen Mäuse und Ratten in Roms Müllbergen vorgehen (Archiv) © Keystone/EPA/ANGELO CARCONI
Roms neue Bürgermeisterin Virginia Raggi begibt sich auf Mäusesuche. Ein Video machte Furore, in dem Kinder auf einem Spielplatz am Rande der italienischen Hauptstadt Dutzende Nager zählen, die aus überfüllten Mülltonnen huschen. Die 37-jährige Raggi reagierte prompt.

“Der Fall ist schockierend”, schrieb sie am Montag auf Facebook, “und ich werde mich auf den Weg machen, um mir persönlich ein Bild von der Lage zu machen”. Gleichzeitig kündigte sie höhere Strafen für diejenigen an, die die Stadt vermüllten.

Rom leidet seit Monaten an einer Müllkrise, regelmässig türmt sich Abfall in Strassen und Parks. Raggi ist im Juni zur neuen Bürgermeisterin gewählt worden und hat versprochen, das Problem in den Griff zu bekommen.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen