Rückschlag für Manchester City in Newcastle

Akrobatisch: Newcastles Vurnon Anita (links) verbiegt sich im Duell mit Kevin de Bruyne
Akrobatisch: Newcastles Vurnon Anita (links) verbiegt sich im Duell mit Kevin de Bruyne © KEYSTONE/EPA/LINDSEY PARNABY
Manchester City erleidet im Kampf um einen direkten Champions-League-Platz einen Rückschlag. Die Citizens erreichen in einem Nachtragsspiel auswärts beim Abstiegskandidaten Newcastle nur ein 1:1.

Dem direkten Konkurrenten Arsenal bietet sich damit wieder die Chance, Manchester City von Platz 3 zu verdrängen.

Sergio Agüero hatte die zuletzt formstarken Citizens (3 Siege in Folge) im St. James Park nach einer Viertelstunde mit seinem 22. Saisontreffer – seinem 100. in der Premier League – in Führung gebracht, Vurnon Anita glich für den Gastgeber aus (31.).

Newcastle verbleibt auf einem Abstiegsplatz. Unter dem neuen Trainer Rafael Benitez resultierte für die “Magpies” in sechs Spielen nur ein Sieg.

Newcastle United – Manchester City 1:1 (1:1). – 46’424 Zuschauer. – Tore: 14. Agüero 0:1. 31. Anita 1:1.

Rangliste: 1. Leicester City 34/73 (59:33). 2. Tottenham Hotspur 34/68 (64:25). 3. Manchester City 34/61 (62:34). 4. Arsenal 33/60 (56:34). 5. Manchester United 33/56 (40:30). 6. West Ham United 33/53 (54:42). 7. Liverpool 32/51 (52:43). 8. Southampton 34/51 (45:35). 9. Stoke City 34/47 (37:47). 10. Chelsea 33/44 (49:45). 11. Everton 33/41 (53:44). 12. Watford 33/41 (32:37). 13. Bournemouth 34/41 (41:57). 14. West Bromwich Albion 33/40 (31:40). 15. Swansea City 34/40 (34:45). 16. Crystal Palace 34/39 (36:43). 17. Norwich City 34/31 (35:60). 18. Sunderland 33/30 (39:57). 19. Newcastle 34/29 (36:62). 20. Aston Villa 34/16 (23:65).

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen