Sänger Ne-Yo hat seine schwangere Freundin geheiratet

Ye-No hat allen Grund zur Freude: Bevor der Klapperstorch kommt hat er schnell noch die werdende Mutti geheiratet (Archiv Jan. 16).
Ye-No hat allen Grund zur Freude: Bevor der Klapperstorch kommt hat er schnell noch die werdende Mutti geheiratet (Archiv Jan. 16). © AP Invision JORDAN STRAUSS
R&B Sänger Ne-Yo hat seine schwangere Freundin Crystal Renay geheiratet. Das sagte sein Sprecher am Sonntag dem Online-Portal “Us Weekly”. Die beiden hätten sich am Samstag in einem Resort bei Los Angeles das Ja-Wort gegeben.

Der US-Sänger (“So Sick”, “Closer”) postete ein Foto auf Instagram, auf dem zu sehen ist, wie sich das Hochzeitspaar sanft mit Stirn und Nasen berührt. “Wir können es nicht erwarten, unser gemeinsames Leben zu starten. Wir freuen uns einfach darauf, der beste Freund des Anderen zu sein”, sagte Ne-Yo dem “People”-Magazin.

Der Musiker hatte im vergangenen August seine Verlobung per Twitter bekanntgegeben. Er berichtete damals auch, dass seine jetzige Frau schwanger sei. Der 36-Jährige hat bereits zwei Kinder mit einer früheren Verlobten, die Kinder sind vier und fünf Jahre alt.

@peoplemag @dukeimages THANK YOU.

Ein von NE-YO (@neyo) gepostetes Foto am

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen