Sara Bachmann stellt “Sara machts” ein

Sara Bachmann hört nach zehn Jahren mit ihrer Sendung "Sara machts" auf. Mit 37 sucht sie eine neue Herausforderung. (Pressebild)
Sara Bachmann hört nach zehn Jahren mit ihrer Sendung "Sara machts" auf. Mit 37 sucht sie eine neue Herausforderung. (Pressebild) © Keystone/Wing Lung Choong
TV-Moderatorin Sara Bachmann stellt ihr Format “Sara machts” nach zehn Jahren ein. Die letzte Folge wird am 26. August ausgestrahlt. Sie habe immer gesagt, sie wolle dann aufhören, wenn’s am schönsten sei, meinte die 37-jährige Luzernerin gegenüber “Blick am Abend”.

Was danach komme, wisse sie noch nicht. Ganz bestimmt aber wolle sie in der gleichen Sparte weitermachen. “Moderation ist der schönste Beruf der Welt”. Sie sei schon mit ein paar Sendern im Gespräch.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen