Schüler finden Skelett im Wald

Jugendliche stiessen während eines Orientierungslaufs auf das Skelett. / Symbolbild
Jugendliche stiessen während eines Orientierungslaufs auf das Skelett. / Symbolbild © Tagblatt
Jugendliche haben in einem Wald bei Winterthur ein Skelett entdeckt. Die Polizei klärt nun die Identität der Person.

Es ist eine schreckliche Entdeckung, die eine Gruppe Jugendliche während eines Orientierungslaufs macht. In einem Waldstück bei Winterhtur stossen sie am Freitagmorgen auf ein Skelett.

Schüler David H. sagt dem Blick: “Wir waren auf der Suche nach einem Posten, als wir das Skelett entdeckten. Es war von Ästen und Blättern verdeckt. Wir glaubten zunächst nicht, dass es echt ist.”

Die Polizei findet vor Ort eine Kreditkarte, die auf einen seit drei Jahren vermissten Rentner schliessen lässt. Die Todesursache ist noch unklar. (red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen