Schweizer Wirtschaft wächst nur 0,1 Prozent

Die Schweizer Wirtschaft hat im ersten Quartal 2016 praktisch stagniert. Das reale Bruttoinlandprodukt (BIP) stieg um 0,1 Prozent, wie das Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) am Mittwoch mitteilte. Gestützt wurde das BIP vom privaten Konsum und den Investitionen für Bau und Ausrüstungen.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen