Sefoloshas Atlanta siegt erneut

Atlantas Thabo Sefolosha (Nr. 25) verzeichnete gegen die Portland Trail Blazers vier Punkte und sechs Rebounds
Atlantas Thabo Sefolosha (Nr. 25) verzeichnete gegen die Portland Trail Blazers vier Punkte und sechs Rebounds © KEYSTONE/FR170751 AP/CRAIG MITCHELLDYER
Die Atlanta Hawks mit dem Westschweizer Thabo Sefolosha feiern in der NBA den dritten Sieg in Folge. Gegen die Portland Trail Blazers kommen sie auswärts zu einem 104:98-Erfolg. Den Grundstein zum Sieg legten die Hawks im ersten Viertel, als sie sich einen Elf-Punkte-Vorsprung erspielen konnten.

Diese Führung gaben sie zwar im letzten Abschnitt nochmals aus der Hand, dank einer starken Schlussphase reichte es aber dennoch zum dritten Sieg in Serie. Sefolosha stand fast 24 Minuten auf dem Parkett und kam auf vier Punkte und sechs Rebounds.

Für Clint Capela und die Houston Rockets setzte es zuhause gegen die Detroit Pistons eine 113:124-Niederlage ab. Der Genfer brachte das Heimteam nach Spielhälfte mit einem Hakenwurf zwar erstmals in Führung, ansonsten zeigte sich der 21-Jährige aber wenig treffsicher. Nur fünf seiner 14 Wurfversuche waren erfolgreich. Mit zehn Punkten und 13 Rebounds realisierte er aber trotzdem einen Double-Double. Allerdings wies Capela die schlechteste Plus-Minus-Bilanz (-18) seines Teams auf.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen