Service-public-Initiative scheitert am Ständemehr

Die Initiative “Pro Service public” ist am Ständemehr gescheitert. Die Stimmenden in allen bisher ausgezählten Kantonen haben das Begehren deutlich abgelehnt. Das überrascht, denn Trendumfragen hatten einen knappen Abstimmungsausgang erwarten lassen.

Kein einziger der bisher ausgezählten Kantone hiess die Initiative gut.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen