Sheringham gibt mit 49 Jahren Comeback

Teddy Sheringham (links) 1999 nach dem Sieg in der Champions League mit Teamkollege David Beckham
Teddy Sheringham (links) 1999 nach dem Sieg in der Champions League mit Teamkollege David Beckham © KEYSTONE/AP/Camay Sungu
Er will es nochmals wissen: Teddy Sheringham lässt sich im Alter von 49 Jahren nochmals als Spieler registrieren und steht vor einem Comeback im englischen Cup.

Der 51-fache Internationale, der bis im vergangenen Mai Stürmertrainer beim Premier-League-Verein West Ham United war, trainiert seit dieser Saison den Viertligisten Stevenage. Nun liess er sich nochmals einen Spielerpass ausstellen.

Sheringham gewann mit Manchester United von 1999 bis 2001 dreimal die englische Meisterschaft und wurde zudem 1999 Champions-League-Sieger. Beim legendären 2:1 gegen Bayern München traf er in der Nachspielzeit zum Ausgleich und legte kurz darauf den Siegtreffer durch Ole Gunnar Solskjaer auf.

(SI)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen