SNB belässt Negativzins bei 0,75 Prozent

Eine Woche vor dem Entscheid über den Brexit hält sich die SNB ruhig. Die Negativzinsen auf Giroguthaben belässt sie bei bei 0,75 Prozent. Das Zielband für den Referenzzins Dreimonats-Libor bleibt bei minus 1,25 Prozent bis minus 0,25 Prozent, teilte die SNB am Donnerstag mit.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen