Später Ausgleich von Barcelona bei Betis

1:0-Torschütze Alex Alegria (Mitte) im Kampf gegen Barcelona Neymar (links) und Turan
1:0-Torschütze Alex Alegria (Mitte) im Kampf gegen Barcelona Neymar (links) und Turan © KEYSTONE/EPA EFE/JULIO MUNOZ
Mit Glück verhindert der FC Barcelona die dritte Saison-Niederlage. Luis Suarez gelingt der 1:1-Ausgleich bei Betis Sevilla in der 90. Minute.

Alex Alegria hatte den Gastgeber nach 75 Minuten in Führung geschossen, zwei Minuten zuvor hätte dies bereits Ceballos für den Tabellen-Dreizehnten gelingen können, er traf aber nur den Pfosten.

In der 90. Minute lancierte Lionel Messi mit einem genialen Pass Luis Suarez, der für das Star-Ensemble von Trainer Luis Enrique doch noch den 1:1-Ausgleich erzielen konnte. Der FC Barcelona verpasste es mit diesem Remis, für einige Stunden die Tabellenführung zu übernehmen. Mit 42 Punkten bleiben die Katalanen hinter Real Madrid und dem FC Sevilla auf Rang 3.

Tabellenführer Real Madrid spielt am Abend gegen San Sebastian (20.45 Uhr), während der Tabellenzweite FC Sevilla mit einem Sieg beim Gastspiel bei Espanyol Barcelona (16.15 Uhr) vorübergehend die Madrilenen überholen könnte.

Betis Sevilla – FC Barcelona 1:1 (0:0). – 43’790 Zuschauer. – Tor: 75. Alegria 1:0. 90. Suarez 1:1. – Bemerkung: 73. Lattenschuss Ceballos (Betis Sevilla).

Rangliste: 1. Real Madrid 18/43 (48:17). 2. FC Sevilla 19/42 (42:25). 3. FC Barcelona 20/42 (52:18). 4. Atletico Madrid 20/36 (34:16). 5. San Sebastian 19/35 (31:25). 6. Villarreal 20/34 (28:14). 7. Celta Vigo 20/30 (31:33). 8. Athletic Bilbao 19/29 (24:21). 9. Eibar 20/29 (28:29). 10. Espanyol Barcelona 19/26 (25:26). 11. Las Palmas 19/25 (28:30). 12. Alaves 20/24 (17:20). 13. Betis Sevilla 20/23 (21:31). 14. Malaga 20/22 (28:34). 15. Valencia 18/19 (28:33). 16. Deportivo La Coruña 20/19 (25:32). 17. Leganes 20/18 (15:33). 18. Sporting Gijon 19/13 (19:37). 19. Osasuna 20/10 (21:43). 20. Granada 20/10 (16:44).

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen