Sportflitzerli kollidieren mit Reisecar

Die drei betroffenen Fahrzeuge.
Die drei betroffenen Fahrzeuge. © Kapo SG
Es sollte doch nur ein Ausfährtli mit einem chicen Sportflitzer werden: Leider endete dieses in der Tunnelwand. Weil die Strasse nass war, geriet ein Fahrzeug in Quarten ins Schleudern und touchierte einen Reisecar.

Drei Autofahrer im typengleichen Sportwagen waren von Zürich Richtung Sargans unterwegs. Im Quartentunnel geriet das vorderste Fahrzeug ins Schleudern und kollidierte mit einem Reisecar. Nach der Kollision kam das Auto auf der Überholspur zum Stillstand.

Der nachfolgende Autofahrer konnte rechtzeitig abbremsen, nicht so das dritte Auto. Dieses prallte in das vordere, welches wiederum in das verunfallte Cabrio fuhr. Es entstand ein Sachschaden von rund 100’000 Franken. Die A3 musste für kurze Zeit gesperrt werden.

Quarten%201

(red)

 


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen