Steven Spielberg und Harrison Ford drehen “Indiana Jones 5”

Es kann es nicht sein lassen: "Indiana Jones" machte Harrison Ford weltberühmt - mit über 70 Jahren will er in dieser Rolle erneut auf die Kinoleinwand.
Es kann es nicht sein lassen: "Indiana Jones" machte Harrison Ford weltberühmt - mit über 70 Jahren will er in dieser Rolle erneut auf die Kinoleinwand. © KEYSTONE/AP Invision/JORDAN STRAUSS
Star-Regisseur Steven Spielberg wird den Hollywood-Star Harrison Ford für “Indiana Jones 5” vor die Kamera holen. Wie das Disney-Studio am Dienstag laut US-Medien bekanntgab, soll der fünfte Teil der Abenteuerserie im Juli 2019 in die Kinos kommen.

Seit 1981 ist Ford viermal für Spielberg in der Rolle des abenteuerlichen Archäologie-Professor Henry Walton Jones vor die Kamera getreten, zuletzt 2008 in “Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels”. Über eine fünfte Folge wurde in Hollywood schon lange spekuliert.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen