Ted Ligety führt nach Halbzeit im RTL

US-Skirennläufer Ted Ligety führt zur Halbzeit beim RTL in Sölden.
US-Skirennläufer Ted Ligety führt zur Halbzeit beim RTL in Sölden. © (AP Photo/Marco Trovati)
Der US-Star hat sich nach dem ersten Durchgang im Weltcup-Auftakt im österreichischen Sölden an die Spitze gesetzt.

Der Weltmeister führt nach dem ersten Durchgang 0,17 Sekunden vor Marcel Hirscher, der wiederum Thomas Fanara um 0,16 Sekunden auf Platz drei verwies.

Der beste Schweizer, Justin Murisier, liegt nach 35 gestarteten Fahrern, auf dem 22. Zwischenrang. Im Vorjahr hatte der Walliser gleichenorts als Zwölfter sein bestes Riesenslalom-Ergebnis abgeliefert. Gino Caviezel, der nominell beste Schweizer, schied mit einem Innenski-Fehler aus. Der Bündner lag zuvor schon bei der Zwischenzeit weit zurück. (red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen