Traktor überrollt Mann – schwer verletzt

Dieser Traktor erfasste in Muolen seinen Lenker und verletzte ihn schwer.
Dieser Traktor erfasste in Muolen seinen Lenker und verletzte ihn schwer. © Kapo SG
In Muolen brachte ein 64-jähriger Mann seinen Traktor in die Werkstatt. Als er das technische Problem dem Mechaniker vorzeigen wollte, wurde er vom Traktor überrollt. Der Mann wurde so schwer verletzt, dass er von der Rega ins Spital geflogen werden musste.

Der Traktor mit seinem Anhänger rollte im falschen Moment vorwärts und hat den 64-jährigen Mann mit dem Hinterrad erfasst. Dieser hatte eine Werkstatt in Muolen beim Schöntal aufgesucht. Er wollte ein technisches Problem am Ladewagen zeigen. Dafür trat der Mann seitlich an den Traktor und startete den Motor.

In diesem Moment machte sich der Traktor selbständig und rollte vorwärts, wie die Kantonspolizei St.Gallen mitteilt. Wieso genau sich der Traktor bewegte, ist noch unklar. Der Mechaniker konnte das Gefährt zwar stoppen, der 64-jährige hatte aber bereits so starke Verletzungen erlitten, dass er von der Rega ins Spital geflogen werden musste.

(red.)


Newsletter abonnieren
1Kommentar
noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel